Marmorkuchen In Hertogenrath

Gestern in Hertogenrath, die Rodastadt, gefahren, vielleicht die aktivste stadt! Leider habe ich Rodarock mit

“We Butter The Bread With Butter, His Statue Falls, Kapelle Petra, Longing For Tomorrow, A Drop In The Ocean, The Quest For Revenge, Busking For Change, Bekahoona und Crucible”

gemist. Ich bin selber selbstverständlich auch sehr aktiv als hairstylist, mein friseursalon Afrosalon ist gleich im herzen von Maastricht: Grote Gracht 14. Ich bin spezializiert in Haarverlängerungen un haarverdichtung. Ich verkaufe hochwertige Haar in allen Längen und Farben.
Lange Haare: Ein Symbol für Gesundheit, Schönheit und Jugend. Wer den Traum vom langen Haar träumt, besucht Afrosalon Maastricht!, dem Spezialisten für Haarverlängerungen, genau richtig. Afrosalon hat alles rund ums Haar: Extensions, Haarverlängerung Clips, Haartressen und Clip-in Extensions, Haarschmuck, Haarpflege und mehr.!!!

Gestern abend sind wir ins Bahnhof in Hertogenrath gefahren, weil wir ein fahrschein Richtung Passau erwerben wolten. Wir waren sehr freundlich und geduldig durch den Zähler Dame geholfen, Sie kicherte an unseren “steinkohlen” Deutsch.

Hertogenrath liegt kurz an der Niederländische Grenze in Kerkrade. Wo die grenze genau ist, weis ich immer noch nicht.

Wir konnten die versuchung nicht widerstehen, zu Fuß ins Zentrum ein kurze spaziergang zu machen und ein Marmorkuchen zu kaufen. Ich habe einige farbige bilder geschossen . Es sieht schön aus, nichtwahr?

“Die beliebte Kohlscheider Herbstkirmes findet in der Zeit vom 03. bis 05. September wieder gemeinsam mit dem Stadtteilfest statt in Herzogenrath. Die Besucher erwarten neue Fahrgeschäfte und ein attraktives Angebot, das zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen einlädt. Die Veranstaltung findet von der Ecke Hoheneichstraße Kirmesplatz bis Baggensplatz und verlängert bis zum Markt statt.”

“am Samstag, den 11. September 2010 mit einem mittelalterlichen Burggelage. BürgerInnen werden nach der Bestechung der Ritterschaft mit einer Burgbelagerung inklusive Ritterkämpfen, Falkner und Ritterschaften auf der Burg Rode begeistert. Sitzen Sie mit den Rittern an einer Tafel und tauchen Sie ein in die mittelalterliche Vergangenheit.”

Der Fotograf Ingo Sperber zeigt in der Zeit vom 09. September bis 29.Oktober 2010 m Herzogenrather Rathausfoyer eine Auswahl seiner schönsten Portrait Fotografien in der Ausstellung „bitte Lächeln – Menschen machen – Bilder –machen Leute“ .

We Butter The Bread With Butter live @ Rodarock 2010

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s